AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Es gelten grundsätzlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Infokom GmbH.
In den Geschäftsbedingungen zum Verkauf im Internet beschränken wir uns auf die für Sie und der Infokom wichtigsten Punkte.
Wir liefern ausschließlich an gewerbliche oder private Kunden.

Angebote

Die Angebote sind freibleibend. Änderungen bleiben uns vorbehalten.
Die angebotenen Produkte sind nur eine Auswahl unseres umfassenden Sortiments.
Alle weiteren Anfragen werden Ihnen auf postalischem bzw. elektronischem Wege beantwortet.

Preise

Alle Preise sind Nettopreise und gelten zusätzlich der Mehrwertsteuer.
Die Preise beziehen sich auf das jeweils abgebildete Produkt.
Die angeführten Preise sind Abholpreise. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
Bei Lieferung wird eine Lieferpauschale entsprechend der Entfernung
gemäß unserer allgemeinen Preisliste erhoben.

Bestellungen

Mit der Bestellung erkennt der Käufer die Verkaufs- und Lieferbedingungen an.
Durch die Auftragsbestätigung der Infokom wird Ihre Bestellung anerkannt und ausgelöst.
Die Infokom behält sich vor, die Rechtmäßigkeit einer Bestellung zu prüfen.

Lieferung

Auf Wunsch wird die Ware auch durch die Infokom oder durch einen Spediteur geliefert.
Teillieferungen sind möglich.

Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt bei Lieferung durch die Infokom sofort bzw. per Nachnahme bei Lieferung durch den Spediteur.
Bei Abholung erfolgt die Zahlung bei Übergabe der Ware an den Kunden.
Alle Abweichungen werden gesondert vereinbart.

Transport und Versicherung

Die Gefahr des Transportes geht bei Lieferung durch einen Spediteur bei Übergabe der Sendung an diesen auf den Käufer über.

Gewährleistung

Offensichtliche Mängel sind uns innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung schriftlich anzuzeigen.
Bei Abholung der Ware ist eine Prüfung auf äußerliche Mängel sofort vorzunehmen.
Es gilt ausschließlich die Herstellergarantie und die Gewährleistungsordnung.

Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Infokom.

Datenspeicherung

Personen- und firmenbezogene Kundendaten werden unter Berücksichtigung
des Datenschutzes digital verarbeitet und gespeichert.